03/2021| Erweiterung EFH Steffisburg

Baubeginn

In einem ruhig gelegenen Wohnquartier nahe der Aare wird das bestehende Einfamilienhaus mit einem eingeschossigen Anbau erweitert. Es entsteht ein lichtdurchfluteter Wohnraum und eine grosse überdecke Terrasse. Die Sichtbetonoberfläche mit feiner Brettstruktur verleiht dem Anbau eine zeitgemässe Erscheinung. Anfangs März ist der Baubeginn erfolgt.

02/2021 | Diverse Projekte

Baubeginn in Herzogenbuchsee und an der Viktoriastrasse

Anfangs Jahr konnten wir bei zwei Bauprojekten mit der Ausführung starten. Einerseits entsteht bis im Herbst 2021 in Herzogenbuchsee ein Einfamlienhaus in Massivholzbauweise. Andererseits wird an der Vitkoriastrasse 65 in Bern der Dachstock des denkmalgeschützten Wohnhauses totalsaniert. Es entstehen hier zwei Maisonette-Wohnungen.

07/2020 | Sonnenhof Preda

In Preda, oberhalb von Bergün am Fusse der Albula-Passhöhe, soll ein Neubau mit Ferien- und Pächterwohnung das Gruppenhaus eines Ferienresorts ersetzen und die Gesamtanlage in eine neue Ära führen.

07/2020 | in eigener Sache

offene Stelle

Zur Zeit sind alle unsere Stellen besetzt.

04/2019 | Gartenbauschule Hünibach

Das geschichtlich aufgeladene Areal der Gartenbauschule wird von mehreren erhaltenswerten Gebäuden und einer Vielzahl wunderbarer Aussenräumen geprägt. Die Bauherrschaft möchte eine Weiterentwicklung des Areals prüfen und die historische Bausubstanz aufwerten.

10/2018 | Museumsstrasse Biel

Denkmalpflegerische Sanierung

Das repräsentative Wohnhaus aus dem Jahre 1902 hat durch zahlreiche Umbauten sein wahres Gesicht verloren. Mit der denkmalpflegerischen Sanierung erstrahlt das heute als Bürogebäude genutzte Haus in altem Glanz.

03/2021| Humanushaus Beitenwil

Seit rund einem Jahr laufen die Bauarbeiten beim Neubau Haus A (Bewohnerhaus; Wohngruppen). In den nächsten Wochen kann mit dem Innenausbau begonnen werden. Mittlerweile ist auch das Haus C (Wohnhaus mit 8 Wohnungen) aufgerichtet. Bezug der beiden Häuser ist voraussichtlich September bzw. November 2021.

02/2021 | EFH Kehrsatz

Baueingabe für Aufstockung

Das am Siedlungsrand von Kehrsatz gelegene Einfamilienhaus soll um ein Geschoss erweitert werden und der Bauherrschaft je nach Bedarf als grosszügiges Einfamilienhaus oder als Generationenhaus mit zwei Wohnungen dienen. Im Februar 2021 konnten wir das Baugesuch einreichen.

07/2020 | Neubau Garage/Werkstatt

Ab sofort ist der Ende 2019 fertig gestellte Neubau der Garage/Werkstatt auf dem Balzenber in Erlenbach fotografisch auf unserer Website dokumentiert.

04/2020 | Niesenstrasse Heimberg

Anfangs April konnten alle sieben Wohnungen den Eigentümern übergeben werden!

Entstanden ist ein Mehrfamilienhaus mit grosszügigen Grundrissen, stimmigen Gesamtproportionen und harmonischem Farbkonzept.

02/2019 | Mühlegässli 22 Spiez

An schönster Spiezer Wohnlage konnten wir einen flexiblen Wohn- und Praxispavillon entwickeln. Es entstand eine vielschichtige Gebäudestruktur, welche sich den Grundsätzen des 'Minimal Housing' verpflichtet.

09/2018 | Zil Heimenschwand

Neubau Einfamilienhaus

In der Landwirtschaftszone nahe dem Dorfkern von Heimenschwand wird als Ersatzneubau eine 4.5-Zimmer-Wohnung mit einer 2.5-Zimmer-Einliegerwohnung im Dachgeschoss erstellt. Nach diversen Vorabklärungen mit dem AGR haben wir die Gesuchsunterlagen eingereicht.

02/2021 | Neubau Chalet im Val d'herens

Abschluss der Bauarbeiten

Das sowohl architektonisch wie auch baubiologisch sehr konsequent umgesetzte Holz100-Wohnhaus wird bis Ende März 2021 fertig gestellt. Das Projekt zeigt eindrücklich, wie sich Low Tech, ein stimmiges Materialkonzept sowie zeitgemässe Wohnbedürfnisse vereinen lassen. Entstanden ist ein Vorzeigeobjekt für nachhaltiges und energieautarkes Bauen in den Alpen.

12/2020 | MFH Oppligen

In der Ortsbilderhaltungszone von Oppligen an verkehrstechnisch sehr exponierter Lage steht das zweiteilige Mehfamilienhaus. Mitte der 00er-Jahre wurde die erste Gebäudehälfte und der Erschliessungskern totalsaniert. Jetzt durften wir für den in die Jahre gekommenen zweiten Gebäudeteil eine Studie für einen Ersatzneubau erarbeiten.

04/2020 | in eigener Sache

Nach über 30 Jahren erfolgreicher Berufstätigkeit treten Hans Beutler und Christian Breitenstein beruflich kürzer.

Neu ist neben Thomas Röthlisberger auch Fabian Hirt Teil der Geschäftsleitung. Ausgelöst durch diese personellen Veränderungen wird zudem aus Beutler Breitenstein Röthlisberger Architekten AG neu HBR Architekten AG.

09/2019 | Uferweg Steffisburg

Neue Fotos

Wir haben die beiden im Jahre 2008 realisierten Doppeleinfamilienhäuser an der Aare in Steffisburg neu fotografieren lassen. Die Fotos sind ab sofort online.

11/2018 | in eigener Sache

Büroausflug Basel

Der diesjährige Büroausflug führte uns nach Basel. Es erwarteten uns spannende Führungen im Naturbad in Riehen und im antroposophischen Neubau der Freien Gemeinschaftsbank sowie ein Rundgang im städtebaulich sehr interessanten Areal 'Dreispitz'. Den vielseitigen und gelungenen  Tag haben wir an der Herbstmesse gemeinsam ausklingen lassen.

HBR Architekten AG

Krankenhausstrasse 24, 3600 Thun

T 033 225 20 60